Streckenbeschreibung Prolog

Länge: 18,97 km
HM: 1507+/123-
Untergrundbeschaffenheit: Kiesweg/Trail/Asphalt
Highlights: Bad Gasteiner Wasserfall / Hängebrücke

Nach dem Start geht es auf schnellstem Weg durch den Bad Hofgasteiner Kurpark auf die Achenpromenade (flacher Kiesweg). Diese verlasst ihr nicht mehr bis es circa bei Kilometer 6 in die erste Steigung geht.

Zuerst noch weiter auf dem Wasserfallweg, führt euch die Strecke in Bad Gastein kurz auf Asphalt, kreuzt die Brücke am legendären Bad Gasteiner Wasserfall (1. Verpflegungsstation, voll) und nach einem weiteren sehr knackigen Anstieg gelangt ihr bei km 8,8 zur Stubnerkogelbahn. Auf den folgenden drei flachen Kilometern solltet ihr eure Beine nochmal ein wenig schonen, denn die Höhenmeter von Altböckstein über die Böckfeldalm bis zur oberen Zitteraueralm (km 15,3, zurückgelegte 1087 Hm) haben es wieder in sich.

An der 2. Verpflegungsstation (voll) könnt ihr hier noch einmal die Speicher auffüllen, um die letzten 400 Höhenmeter energiegeladen ins Ziel zu bewältigen.

Als krönender Abschluss des ersten Tages wartet im Ziel, auf dem Stubnerkogel, eine Gipfelparty mit Siegerehrung auf euch.